Blitz- und Schnellschachmeisterschaften des SV Sangerhausen 2021/22

Es werden 3Blitzschachturniere und 12 Schnellschachturniere (6x Klassisch, 6x Bonus) ausgetragen.

Es gelten jeweils die FIDE-Regeln für Blitzschach bzw. für Schnellschach.

Die Blitzschachturniere werden im Rundensystem ausgetragen. Bei mehr als 12 Teilnehmern werden im Schweizer System

11 Runden ausgetragen. Das Blitzturnier wird im Bronstein-Modus durchgeführt. Wir spielen mit den digitalen Schachuhren bei einer Bedenkzeit von 5 Minuten + 3 Sekunden/Zug für jeden Spieler pro Partie.

Die Schnellschachturniere werden im Schweizer System ausgetragen (5 Runden).

Die Bedenkzeit beträgt entweder 15 Minuten (klassisch) oder 10 Minuten + 5 Sekunden/Zug (Bonus)

Punktetabelle nach Teilnehmerzahlen

Platz/Teilnehmer

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

1.

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

2.

 

8

12

12

12

12

13

13

13

13

14

14

14

14

15

15

3.

 

 

8

8

8

8

10

10

10

10

12

12

12

12

14

14

4.

 

 

 

4

6

6

7

7

8

8

10

10

11

11

13

13

5.

 

 

 

 

4

4

5

5

6

6

8

8

10

10

12

12

6.

 

 

 

 

 

3

4

4

5

5

7

7

9

9

11

11

7.

 

 

 

 

 

 

3

3

4

4

6

6

8

8

10

10

8.

 

 

 

 

 

 

 

2

3

3

5

5

7

7

9

9

9.

 

 

 

 

 

 

 

 

2

2

4

4

6

6

8

8

10.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

3

3

5

5

7

7

11.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2

2

4

4

6

6

12.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

3

3

5

5

13.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2

2

4

4

14.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

3

3

15.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2

2

16.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

                           

Es werden insgesamt 15 Turniere ausgetragen (3 Blitz, 6 Schnellschach-klassisch, 6 Schnellschach-bonus).

Es gibt getrennte Wertungsgruppen:

a) Blitzwertung (die besten 2 Blitz-Ergebnisse gehen in Wertung, 1 Streichresultat)

b) Schnellschachwertung-Klassisch (4 beste klassische Schnellschach-Ergebnisse gehen in Wertung, 2 Streichresultate)

c) Schnellschachwertung-Bonus (4 beste Bonus-Schnellschachergebnisse gehen in die Wertung, 2 Streichresultate)

d) Kombi-Schnellschachwertung (Addition der Wertungspunkte aus beiden Schnellschachwertungen)

Bei Punktgleichheit zählt am Ende der Serie die höhere Anzahl an Siegen, bzw. an besseren Platzierungen.

Auch Spieler die an weniger Turnieren teilnehmen gehen in die Wertung.

Meldeschluss für jedes Turnier ist 18.55 Uhr am Spieltag!

Die erste Runde beginnt jeweils 19.00 Uhr. Die Auslosung der Runden erfolgt mit Computer.

Spiellokal: Dorfgemeinschaftshaus, Neue Straße 211, 06528 Edersleben

 

Termine:   10.09.2021 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                24.09.2021 (Freitag) Schnellschach (Bonus)       

                 08.10.2021 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                 22.10.2021 (Freitag) Schnellschach (Bonus)

                  19.11.2021 (Freitag) Bronstein-Blitz

                 10.12.2021 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                 14.01.2022 (Freitag) Schnellschach (Bonus)

                 11.02.2022 (Freitag) Bronstein-Blitz

                25.02.2022 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                 18.03.2022 (Freitag) Schnellschach (Bonus)

                08.04.2022 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                29.04.2022 (Freitag) Schnellschach (Bonus)

                13.05.2022 (Freitag) Bronstein-Blitz

                10.06.2022 (Freitag) Schnellschach (klassisch)

                24.06.2022 (Freitag) Schnellschach (Bonus)

 

Startgeld: 1,00 Euro pro Turnier, u20 (Jg. 2002 und jünger) 0,50 Euro pro Turnier

 

Die Preise werden zu 100% aus den Startgeldeinnahmen ausgeschüttet und können daher je nach Teilnehmerzahl variieren.

 

Turnierleiter:  Nico Markus

zurück